B├╝ttikon Panorama
B├╝ttikon Panorama
  • 0
  • 1

Adventsfenster 19.12.2019

Die Schule B├╝ttikon hat an ihrer Weihnachtsfeier das Adventsfensters vom 19. Dezember ge├Âffnet. Mit viel Liebe zum Detail haben die Sch├╝lerInnen eine gem├╝tliche Stube eingerichtet. Von den Lampen ├╝ber die Tischsets, Kerzenhalter bis zum Teppich wurde alles selbst gestaltet. Die Stube mit dem sch├Ân gedeckten Tisch verbreitet eine festliche Atmosph├Ąre und l├Ądt zum Verweilen ein. Vorfreude auf das Weihnachtsfest kommt auf.

Voller Inbrunst haben die Kinder gesungen, begleitet von den Blockfl├Âtensch├╝lerInnen und Marianne Brunner unter der Leitung von Claudia Weissbarth.

Um Kindern eine Freude zu bereiten, denen es nicht so gut geht, haben die Sch├╝lerInnen Weihnachtst├╝ten gebastelt und mit selbst gefalteten Sternen, einem Gedicht sowie kleinen ├ťberraschungen gef├╝llt. Der Erl├Âs dieser T├╝ten wird der Stiftung Sternschnuppe ├╝bergeben, die Kindern mit einer Krankheit, Behinderung oder einer schweren Verletzung einen Herzenswunsch erf├╝llen.

Bei Punsch und Gl├╝hwein und einem feinen Weihnachtsguetzli- und Lebkuchenbuffet ist der Abend gem├╝tlich ausgeklungen. Ein grosses Dankesch├Ân geb├╝hrt der Schulleiterin, Elke Hungerb├╝hler, und den Lehrerinnen und Lehrer f├╝r diesen stimmungsvollen Anlass und ihren grossartigen Einsatz das ganze Jahr hindurch.

Advent1
Bildergalerie

Gemeindeverwaltung

Bollstrasse 100
5619 B├╝ttikon
Tel: 056 618 70 50
Fax 056 618 70 51
kanzlei@buettikon.ch

Coronavirus:
├ľffnungszeiten Verwaltung

Die ├ľffnungszeiten der Gemeindeverwaltung werden bis auf weiteres wie folgt eingeschr├Ąnkt:

Montag bis Freitag von 07.30 bis 11.30 Uhr
am Nachmittag bleibt der Schalter geschlossen

Die Telefone sind weiterhin normal besetzt.

Zum gegenseitigen Schutz der Gesundheit m├╝ssen pers├Ânliche Kontakte soweit wie m├Âglich vermieden werden. Die Bev├Âlkerung wird deshalb gebeten, nur in absolut notwendigen F├Ąllen pers├Ânlich am Schalter vorzusprechen und sich ansonsten telefonisch oder per E-Mail an die Gemeindeverwaltung zu wenden. Besten Dank f├╝r Ihr Verst├Ąndnis.

corona