Hauptnavigation


Defibrillator beim Schulhaus


Direkteinstieg


Dienste


 

Defibrillator beim Schulhaus

Seit Anfang 2016 hat die Gemeinde neben dem Eingang des Schulhaus Boll ein öffentlich zugängiger Defibrillator installiert. Das Gehäuse des Defibrillators kann problemlos geöffnet werden. Durch die Entwendung des Gerätes wird ein Alarm (Sirene) ausgelöst.

Der Defibrillator ist rund um die Uhr frei zugänglich. Somit ist eine schnelle Hilfe bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand möglich.

 

Der schnelle Einsatz eines AEDs (automatischer externer Defibrillator) kann lebensrettend sein. Ein AED ist direkt für den Einsatz durch Helfer vor Ort konzipiert. Das Gerät ist einfach in der Handhabung und führt mit Worten durch die Reanimation. Eine Fehlbedienung durch Laienhelfer ist damit fast gänzlich ausgeschlossen.

Ein Informationsvideo finden Sie hier: